Monatberichte


Abschied mit Tissi
Neues Jahr hat sehr unglücklich begonnen.Am 2.1.2018 2 Stunden nach der Kastration ist die kleine gestorben.Es war Embolie,bei der Obduktion waren entdeckt auch 3 grosse Tumoren an der Milz und ein Tumor an rechte Niere.Wir vetragen es alle sehr schwer,wieso diese kleine süsse Puppe musste gehen.

Ich musste mich verabschieden von meinen Träumen,Wünschen und von einer Zeit der Hoffnung,Glücks,Freude.Alle diese Träume hatte ich bei meiner Geburt.Diese Träume sollten mir auf Erden nicht erfüllt werden,deshalb verabschiede ich mich und suche meine Träume in einem anderen Land.Ich weiss,meine Träume werden hinter der Brücke im Regenbogenland in Erfüllung gehen.

Komm gut über die Brücke kleine Tissi,deine Träume wirst du dort leben dürfen. R.I.P. Engelchen

Datum zugefügt : 06.01.2018, 07:41


[Zurück]



 
 
  Counter: 2605 258 :: Heute ist: 20.1.2018,
milí priatelia, prosíme, nenoste nám momentálne nič,od sviatkov sme zavalení vecami akrmivom,nemáme už priestory na príjem ďaľších veci,ak budeme v núdzi,ozveme sa.Ďakujeme všetkým za veľkú podporu.